Diese Website setzt Cookies und andere Tracking-Techniken ein, um Sie mit unserem Service zu unterstützen, die Leistung und Funktionen unseres Services zu verbessern, um Nutzerdaten hinsichtlich unserer Produkte und unseres Services zu analysieren und um Sie bei unseren Werbe- und Marketingmaßnahmen zu unterstützen.

Cookie-Richtlinie   Datenschutzhinweise

Integrierte Steuerung

Es gibt viele Gründe, um auf eine neue CNC-Steuerung umzusteigen.

Vielleicht fällt das vorhandene System zu häufig aus und die Reparaturen werden langsam zu teuer. Vielleicht benötigt es zusätzliche Speicherkapazität für die immer komplexer werdenden Programme. Oder ihr Betrieb braucht ausgefeiltere CAD-Funktionen. Und so ergab es sich, dass ein führendes amerikanisches Stahlverarbeitungsunternehmen Thermal Dynamics bei der Umrüstung seiner CNC-Steuerung um Unterstützung bat.

Eine integrierte Steuerung, die dem neusten Stand der Technik entspricht, bietet nicht nur Schnittleistung mit höchster Präzision, sondern auch eine herausragende Benutzerfreundlichkeit. Eine Präzisionsschneidanlage des Typs Ultra-Cut XT mit automatischer Gasregelung benutzt die iCNC XT und die integrierte Brennerhöhenregelung, um einen Kontrollpunkt bereitzustellen, um alle Abläufe steuern zu können.

Integrierte Steuerungen – CNC

Die Automationssteuerung iCNC XT von Thermal Dynamics ist mit einem hochauflösenden, 15-Zoll TFT-Touchscreen ausgestattet und besitzt zwei Mikroprozessoren für echtes Multitasking. Die einzigartige Ergonomie und die Möglichkeit, sowohl die Plasmaquelle, die Brennerhöhe und die Bewegungsabläufe von einem Punkt aus steuern zu können, bieten den Anwendern eine Nutzerfreundlichkeit auf nie da gewesenem Niveau. Die Schneidparameter sind im System hinterlegt. So können Anwender in einem Menü häufig verwendete Schnittprogramme auswählen. Diese Programme werden im Betrieb automatisch so angepasst, dass das Schneidverfahren für den ausgewählten Werkstoff in optimaler Weise ausgeführt wird.

Entscheiden Sie sich für Thermal Dynamics, wenn es um die CNC-Steuerung in Präzisionsanwendungen geht. Die Einbindung einer integrierten Steuerung in Ihr Schneidsystem ist nur eine von vielen bewährten Lösungen im Bereich Präzisionsschneiden in der Produktpalette von Thermal Dynamics.

VORTEILE:

  • Schnelle, einfache Einrichtung und Prozessauswahl
  • Schnelle, automatische Umschaltung zwischen Markieren und Schneiden
  • Ein Kontrollbildschirm für alle Prozessfunktionen
  • Schnittparameter sind in der Steuerung hinterlegt
  • Integrierte Brennerhöhenregelung mit optionalem Kollisionssensor
  • Netzwerkfähig für Bauteilkonstruktion, Dateidownloads und technischen Support

HINWEISE:

  • Standardsystem: Ultra-Cut® XT 100A, 200A, 300A, 400A
  • Die iCNC XT-Steuerung wird mit der Micro-CAD-Software geliefert. Sie ermöglicht das Erstellen und Ändern von Schneidprogrammen, aber auch den direkten Download von DXF-Dateien.
  • Als optionale Software bieten wir darüber hinaus Verschachtelungstools, Software für die Produktivitätsoptimierung, eine HVAC-Benutzerschnittstelle und die Diameter PRO™-Technologie für die Herstellung von Präzisionslöchern an (alle Optionen sind netzwerkfähig).
Integrierte Steuerung
x
x

x

Loading..